weitere Termine finden Sie HIER

Die Verantwortung an Jüngere übertragen
Wolfram Ebel übergibt Vorsitz an Viktor Reiter, Daniela Reichel neue Schriftführerin

Das Präsidium des ADAC Nordbaden hatte im letzten Jahr die Bewerbung des Orstclubs berücksichtigt und die Ausrichtung der Arbeitstagung anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des AMC Neckar und Elz e.V. nach Mosbach vergeben.
Die Vorsitzenden der 72 Ortsclubs aus Nordbaden kamen so am 15. März 2014 in der Alten Mälzerei in Mosbach zur Tagung zusammen.
Vorsitzender Günter Bolich eröffnete die Arbeitstagung und begrüßte besonders in Stellvertretung des Oberbürgermeisters, den Bürgermeister, Herrn Michael Keilbach und den Vorsitzenden des AMC Neckar und Elz, Herrn Viktor Reiter.
Nach dem Grußwort des AMC Vorsitzenden Viktor Reiter stimmte Bürgermeister Keilbach die Versammlung auf die Tagung ein, in dem er die wichtige Kernleistung, Pannenhilfe, als herausragende Leistung für die Gesamtheit der mobilen Menschen herausstellte.
Im sich anschließenden Eröffnungsvortrag ging der Vorsitzende des ADAC Nordbaden, Herr Günter Bolich auf die Eckpunkte der ADAC Krise und den sich hieraus ergebenden Konsequenzen ein.
Hierzu gehört u.a. der notwendige Reformprozess, welcher unter dem Titel „Reform für Vertrauen“ durch den Geschäftsführer des ADAC Nordbaden, Herrn Matthias vorgestellt wurde.
Das Thema über das“ Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes“ sowie weitere Beiträge zu Ortsclubangelegenheiten aus den Reihen der Vorsitzenden der Ortsclubs endeten mit der Terminierung der Arbeitstagung 2015, welche am 07.März 2015 in Malsch bei Karlsruhe stattfinden wird.

 

Bildergalerie

  • P1010914
  • P1010918
  • P1010928
  • P1010985
  • P1010987



Zugriffe seit Februar 2017:

Besucherzaehler