weitere Termine finden Sie HIER

Fast auf den Tag genau nach 50 Jahren feierten die Mitglieder des Auto- und Motorsport- Clubs Neckar und Elz (AMC) ihr Jubiläum in der Alten Mälzerei in Mosbach. Wie viele andere wurde auch der AMC im Elzmündungsraum damals in der Boomphase zwischen 1954 und 1965 gegründet.
Genau am 02. Oktober 1964 hat die Gründungsversammlung stattgefunden.
Vorsitzender Viktor Reiter begrüßte zunächst die Ehrengäste darunter Landrat Dr. Achim Brötel, Oberbürgermeister Michael Jann und Günther Bolich, den Vorsitzenden des ADAC Nordbaden und ging danach dazu über das Clubgeschehen der vergangenen 50 Jahre mit seinen Höhepunkten Revue passieren zu lassen.
In ihren Grußworten hoben sowohl Landrat Dr. Brötel als auch Oberbürgermeister Jann insbesondere darauf ab, dass sich die motorsportlichen Aktivitäten des AMC mittlerweile mehr in eine gesellschaftliche Aktivität gewandelt habe, welche für die Region unentbehrlich geworden ist und mehr an öffentlicher Aufmerksamkeit verdiene.
Als Schirmherr der Schloßfestspiele Zwingenberg, so Brötel, wisse er es jedes Jahr zu schätzen, wenn der AMC für den reibungslosen Ablauf des Pendelbusverkehr an den Festspieltagen Sorge trägt.
Günther Bolich, der Vorsitzende des ADAC Nordbaden, der die Glückwünsche des Dachverbandes übermittelte, zeigte sich unter anderem dankbar dafür, dass der AMC, wie so viele klassische Ortsclubs, dem ADAC in seiner Krise die Treue gehalten hat.
Freundschaftlich verbunden zeigte sich auch der MSC Schefflenz, vertreten durch sein Ehrenmitglied und ehemaligem Vorsitzenden Rüdiger Eberle. Als Gastgeschenk überreichte er als kleine Rarität ein sorgsam aufbewahrtes Originalrennprogramm vom 5. Hardhof-Motocross am 1./2. September 1979.
Was wäre ein Jubiläumsabend ohne Ehrungen. Karl-Heinz Heck hat die Rennzeiten während seiner 35 jährigen Tätigkeit als Beisitzer im Vorstand nicht nur miterlebt, nein auch in der Organisation tatkräftig mitgewirkt und wurde vom Vorsitzenden Viktor Reiter dafür geehrt.
Ebenso zu ehren war Wolfram Ebel, der 12 Jahre Schriftführertätigkeit und 17 Jahre den Vorsitz des AMC innehatte. Zudem leistete er wertvolle Aufbauarbeit als sich der Club in „schwieriger Zeit“ befunden hat.
Grund genug um aus den Händen des Vorsitzenden die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied überreicht zu bekommen.
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Musikschule Mosbach mit Eva Sassenscheidt-Monninger am Flügel und Sonja Westenhöfer Gesang.

 

Bildergalerie

  • 3
  • 4
  • CIMG2624
  • CIMG2640
  • P1040085
  • P1040087
  • P1040090
  • P1040093
  • P1040097
  • P1040099
  • P1040100
  • P1040101
  • P1040103
  • P1040104
  • P1040111
  • P1040121
  • P1040122
  • P1040123
  • P1040124
  • P1040126
  • P1040929
  • P1040932
  • P1040934
  • P1040942



Zugriffe seit Februar 2017:

Besucherzaehler