Martinsgans-Essen in der „Alten Mälzerei...

November
Sonntag
12
12:00 Uhr
Alte Mälzerei Mosbach
AMC

Wohnmobilstammtisch

November
Dienstag
21
19:00 Uhr
Alte Mälzerei Mosbach
WoMo-Stammtisch

Weihnachtsfeier im Clublokal „Lindenhof“...

Dezember
Dienstag
12
19:00 Uhr
Clublokal Lindenhof
AMC

weitere Termine finden Sie HIER

Zur Mitgliederversammlung des Auto-und Motorsportclubs (AMC) Neckar und
Elz e.V. hieß der Vorsitzende Viktor Reiter im Clublokal Gasthaus Lindenhof in Neckarelz zahlreiche Mitglieder und insbesondere das Ehrenmitglied Wolfram Ebel willkommen.

Nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder ging der Vorsitzende in seinem Jahresbericht auf die verschiedenen Schwerpunkte der Clubabende ein, die sich vordergründig mit den Themen, Auto, Technik und Neuerungen im Verkehrsrecht befassten.
Ausführungen der weiteren Veranstaltungen, wie die Betriebsbesichtigung der Fa. Weisshaar in Neckarelz, die Fahrt zum Unimog-Museum in Gaggenau, die Besichtigung der Obstplantage des Röhrleinhofes in Billigheim, die Fahrt zu den Burgfestpielen Jagsthausen, das traditionelle Martinsgansessen und die Weihnachtsfeier schlossen sich an und rundeten das Jahresprogramm ab.
Besonders hervorzuheben war die Unterstützung der Schloßfestspiele Zwingenberg durch die Zufahrtregelung des Pendelbusverkehrs zum Schloss und die alljährliche Clubreise, in diesem Jahr nach Hamburg und dem Besuch des Musicals „König der Löwen.“
Das absolute Highlight des Clubjahres war die Jubiläumsveranstaltung des AMC Neckar und Elz e.V. anlässlich des 50-jährigen Bestehens in der Alten Mälzerei in Mosbach.
Der Vorsitzende des ADAC Nordbaden, Günther Bohlich, Landrat Dr. Achim Brötel, Oberbürgermeister Michael Jann und Vertreter weitere Organisationen und Vereine zeigten durch ihre Anwesenheit ihre Verbundenheit zu unserem Orstclub.
Nach dem Verlesen der weiteren Berichte und der vorgenommenen Entlastung des gesamten Vorstandes standen Wahlen an, welche Veränderungen innerhalb des Vorstandes mit sich brachten.
Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Bernhard Schmitt gewählt, das Amt des Sportleiters übt künftig Wolfram Ebel aus.
Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Klaus Schanze bleibt als Beisitzer dem Vorstand erhalten.
Mit einer kurzen Vorschau auf die weiteren Veranstaltungen 2015, insbesondere über die Fahrten zu Mercedes-Benz nach Wörth und ins blühende Barock nach Ludwigsburg, endete die Mitgliederversammlung.

 



Zugriffe seit Februar 2017:

Besucherzaehler