weitere Termine finden Sie HIER

Die Clubreise 2016 des AMC Neckar und Elz e.V. führte dieses Jahr nach Manerba in der südwestlichen Region des Gardasees. Lautete das Motto zwar „Spätsommer“, so hatten wir doch noch hochsommerliches Wetter zu verzeichnen.
35 reisebegeisterte Mitglieder und Freunde des Club machten sich am frühen Morgen des 16.September mit dem Reisebus auf in Richtung Lago del Garda. Über den Fernpass und den Brenner erreichten wir staubedingt erst abends unser Hotel „Belvedere“. Es war eine Geduldsprobe für alle, insbesondere für unseren seit Jahren fest abonnierten Fahrer Peter. Er behielt jedoch, wie immer stets die Übersicht und hatte die absolute Ruhe weg.
Im Hotel war alles bestens vororganisiert. Nach einem schnellen Zimmerbezug und dem anschließenden Abendessen waren die Strapazen bald vergessen.
Wie schon gesagt, war das Wetter bestens, abgesehen von einem gewaltigen und einmaligen „Donnerkonzert“ begleitet von Starkregen, war Sommerliches angesagt.
Insgesamt war es eine sehr erholsame Clubreise auf welcher man neue Facetten des Gardasees und dessen Hinterland, Dank unserem sehr kundigen Reiseleiter Philipp und dem AMC- Reisebetreuerteam, Daniela Reichel, Bernhard Schmitt und Viktor Reiter, kennenlernen und erleben durfte.

Das Reiseprogramm in Kurzform:
1. Tag
Anreise in Richtung Gardasee über Innsbruck, Brenner-Autobahn mit Stau. Traditionelles 2.Frühstück, mittags 3-Gänge Bordmenü und Nachmittagskaffee. Späte Ankunft in Manerba, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag
3-Seen Rundfahrt mit Reiseleiter Phillip. Über ein malerisches Seitental erreichten wir den Idro-u.Ledrosee. Weiterfahrt nach Riva am Nordufer des Gardasees. Aufenthalt mit Bummel durch Riva. Fahrt mit dem Boot nach Limone. Spaziergang durch die Altstadtgassen. Übersetzen nach Malcesine,
Bummelund Burgbesichtigung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag
Fahrt nach Bergamo. Mit der Standseilbahn Auffahrt in die autofreie „Citta Alta“. Bummel mit Phillip durch die Altstadtgassen. Besichtigung des
Doms. Nach der Mittagsrast Weiterfahrt an den Iseosee. Rundgang Stadt/See mit Gruppenfoto. Rückfahrt nach Manerba zum Hotel, Abendessen.

4. Tag
Fahrt nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia, Fahrt zur Aussichtplattform mit Blick über Verona. Stadtbesichtigung mit Laura. Mittagspause. Weiterfahrt zum Weingut Raedelli Zenis nach Cavalgese. Weinprobe und Besichtigung.
Rückfahrt zum Hotel. Galaabendessen.

5. Tag
Besichtigung von Sirmione. Freizeit. Rückfahrt am frühen Nachmittag zum Hotel. Gewitter mit Starkregen. Anschließend Pool, Relaxen, Kofferpacken. Abendessen. Am Abend Fahrt nach Salo. Abendspaziergang im Mondschein an der wunderschönen Seepromenade.

6. Tag
Rückreise über Mailand, Chiasso, Schweiz, Gotthard, Vierwaldstätter-See, Zürich, A81 Stuttgart. Unterwegs 3-Gänge Bordmenü und Kaffee. Am frühen Abend sind alle wieder wohlbehalten in Mosbach zurück.

 

Bildergalerie

  • P1050381
  • P1050392
  • P1050423
  • P1050429
  • P1050440
  • P1050481
  • P1050488
  • P1050508
  • P1050568
  • P1050584
  • P1050607
  • P1050630
  • P1050631
  • P1050696
  • P1050729
  • P1050753
  • P1050762
  • P1050780



Zugriffe seit Februar 2017:

Besucherzaehler