weitere Termine finden Sie HIER

Besuch der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach

Der Begriff „BA“ ist in Mosbach in aller Munde. Was DHBW bedeutet ist den Mosbachern aber nicht so geläufig. Dass es in Mosbach eine ganze Menge Studenten gibt, die das Stadtbild „prägen“ bleibt zwangsläufig nicht unbemerkt.
Was die Duale Hochschule Baden-Württemberg darstellt, welche Studiengänge möglich sind und welche Art von Studenten in Mosbach ihr Studium absolvieren, wollten 36 AMC-Mitglieder und Freunde nun wissen.
Aus diesem Grunde traf man sich am 18.06.2013 zu einer Informationsveranstaltung an der DHBW Baden-Württemberg.
Die Dozenten Prof .Dr. Reiner Klein, Wolfgang Knapp und Jürgen Schröder von der Haustechnik verstanden es durch verständliche Informationen auf einem Rundgang durch die Techniklabore einen Einblick in die verschiedenen Studiengänge zu vermitteln. Auch war zu erfahren, dass
Die Qualität des Studienabschlusses an der DHBW Mosbach als sehr gut einzustufen ist.

Im Abschlußgespräch im großen Hörsaal bedankte sich der Vorsitzende Wolfram Ebel auch im Namen der Besuchergruppe für die sehr aufschlussreichen Informationen mit einem Weinpräsent.
Mit einigem mehr an Wissen angereichert traf man sich in der nahegelegenen „Alten Mälzerei“ zum Abendessen.
Der Vorsitzende, Wolfram Ebel, nutzte diese Gelegenheit um dem langjährigen Clubmitglied und Wirt der Alten Mälzerei, Herbert Ehmig, die Urkunde des ADAC Nordbaden für über 25 Jahre Mitgliedschaft im ADAC zu überreichen.
In gemütlicher Runde ließ man den Abend ausklingen.

 

 

Bildergalerie

  • P1000632
  • P1000633
  • P1000634
  • P1000635
  • P1000636
  • P1000637
  • P1000638
  • P1000639
  • P1000641
  • P1000642
  • P1000643
  • P1000644
  • P1000645



Zugriffe seit Februar 2017:

Besucherzaehler